Sonntag, 12. Mai 2019

Ihre Mitarbeiter (wieder) glücklich machen - mit MMA

Am Horizont erscheint zunehmend das Gespenst des Fachkräftemangels - Menschen werden zur wertvollsten Ressource. Um die besten Kräfte im eigenen Unternehmen zu halten, genügt es nicht mehr, einfach einen ansprechenden Arbeitsvertrag mit dem einen oder anderen Bonus zu gestalten und das Beste zu hoffen. Auf die tatsächlichen Bedingungen im Arbeitsalltag kommt es an und darauf, dass die Menschen gern im Unternehmen sind. Wie aber kommt man zu aussagekräftigen Daten zum Thema Zufriedenheit unter Mitarbeitern? Immerhin ist Zufriedenheit sehr subjektiv besetzt. Hier kann Ihnen eine Multi-Moment-Analyse (MMA) weiterhelfen. Mit ihr können Sie Mitarbeitern gezielt Fragen stellen zur Arbeitssituation und Freude an der Arbeit. Da das Ganze auch anonym sowie ohne große Störungen der Alltagsarbeit ablaufen wird, verfügen Sie schnell und unkompliziert über valide Daten zum Thema. Daraus lassen sich Visionen und Verbesserungen ableiten, die Ihr Unternehmen voranbringen und Ihre Mitarbeiter glücklich machen.